Mogwerk

Die Firma mogwerk befasst sich mit Umbau, Wartung und Reparatur von Mercedes Unimog Modellen der schweren Klasse.

Der Betrieb in Troisdorf bei Köln hat sich auf die Wünsche von Fernreise- und Rallyekunden spezialisiert. So ist ein wesentlicher Teil des „mogwerk“ Programms der Leistungssteigerung der Mercedes LKW Motoren (OM 352 / 353 und OM 366) aus der elektronikfreien Ära von 1965-1995 gewidmet.  Die Nachrüstkitts für Turbolader und Ladeluftkühler werden in Zusammenarbeit mit dem Turbolader Herstellter Garrett entwickelt.

Hier schließt sich der Kreis, denn Garrett war auch in der Erstausrüstung erste Wahl bei Mercedes LKW. Auch im Bereich Fahrwerk ist mogwerk aktiv, hier werden größere Räder und Leistungsstärkere Stoßdämpfer von Koni und King angeboten. Des weiteren entwickelt mogwerk leichte Anabauteile aus Aluminium (Stoßstangen, Unterfahrschutz, etc.), Long Range Tanks und Schallschutznachrüstungen (Fahrerhaus) für den Unimog.

Egal ob Umbau oder Restaurierung, die Werkstatt kümmert sich um alle Mercedes Nutzfahrzeuge von 1965-1995. Anspruch ist, alle Arbeiten mit den Qualitätsvorgaben von Mercedes-Benz durchzuführen. Auch ausgefallne Wünsche werden erfüllt.
 

mogwerk.de


                   



                  



                  
                  




                             :: Impressum    :: DATENSCHUTZERKLÄRUNG